Leasingobjekte von A bis Z

Ob Abfüllmaschine oder Zahnarztstuhl - beim Leasing steht das Investitionsgut im Vordergrund. Geleast werden können grundsätzlich alle wirtschaftlich selbstständig nutzbaren und verwertbaren mobilen Investitionsgüter aus dem Anlagevermögen, die werthaltig und fungibel sind. Folgende Objekte (und viele mehr) eignen sich besonders für ein Leasing:

 

Industrie

Industrie

Bearbeitungsmaschinen (für diverse Materialien wie Holz, Metall, Kunststoff etc.), Produktions- und Abfüllanlagen, Verpackungsmaschinen, Roboter, Reinigungsanlagen, Maschinen für Lebensmittelherstellung etc.

 

Medizintechnik

Medizintechnik

Magnetresonanztomografen (MRI), Computertomografen (CT), Röntgen- und Ultraschallgeräte, Herz-Lungen-Maschinen, Zahnarztstühle, Labor- und Analysegeräte etc.

 

Transport und Logistik

Transport und Logistik

Lastwagen, Lieferwagen, Anhänger, Sattelauflieger, Reisebusse, Stapler, Kommunalfahrzeuge, Flughafenfahrzeuge wie Schlepper, Treppen oder Catering-Hubfahrzeuge etc.

 

Baugewerbe

Baugewerbe

Bagger, Radlader, stationäre und mobile Kräne, Muldenkipper, Betonmischer, Strassenfräsen, Planierraupen, Rammen, Rohrleger etc.

 

Öffentliche Hand

Öffentliche Hand

Linienbusse, Polizeifahrzeuge, Feuerwehrfahrzeuge, Reinigungsfahrzeuge, Winterdienstfahrzeuge etc.

 

Landtechnik

Landtechnik

Traktoren, Mähdrescher, Ballenpressen, Feldhäcksler, Forstkräne, Holzhacker, Harvester, Bodenbearbeitungsmaschinen, Melkanlagen etc.